ReNoStarNow – mehr als Kommunikation
Alle Dokumente, bei denen die Justiz erkennt, dass sie aus dem beA übermittelt wurden, gelten als vom Anwalt „unterschrieben“. Die elektronische Unterschriftsfiktion im Gesetz ist der Grund dafür, dass der Zugang zum beA besonders gesichert sein muss. Alle Anwaltspostfächer werden zentral in einer von der BRAK betriebenen sog „trusted domain für Rechtsanwälte“ verwaltet. Durch die bloße Anmeldung an dem Anwaltspostfach ist für den Empfänger zuverlässig erkennbar, dass der Absender beim Absenden als Anwalt zugelassen ist.

Wir von ReNoStar kennen die organisatorischen Herausforderungen von Kanzleien seit über 30 Jahren. Daraus sind juristische Softwarelösungen entstanden, die uns zu einem der erfolgreichsten Anbieter am Markt gemacht haben. Schließlich geht es im Kanzleialltag – neben Ihrer persönlichen Mandantenbetreuung – um effiziente Abwicklung, professionelle Organisation und Zuverlässigkeit. Dies gilt umso mehr, seit auch die juristische Welt zunehmend digitalisiert wird. Kommunikation mit Gerichten und Behörden sowie die Aktenführung werden schon in absehbarer Zeit nur noch elektronisch erfolgen.

Starten Sie jetzt in das digitale Zeitalter mit ReNoStar!

Haben Fragen zu Ihrer Kanzleiorganisation?

Sprechen Sie uns doch einfach direkt an! Sie erreichen ihn unter 0 60 22 / 20 55 61 oder Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.